Tag-Archiv: Kosten der Unterkunft

Jobcenter Rendsburg-Eckernförde unterliegt erneut

Die Kosten der Unterkunft sind ein leidiges Thema. Besonders für die Betroffenen, die sich nach den vom Jobcenter vorgegebenen Werten eine neue Wohnung suchen müssen. Gern wird den Leistungsbeziehern dann seitens des Jobcenters unterstellt, dass sie sich nicht ausreichend um neuen Wohnraum bemüht haben

Veröffentlicht in Kosten der Unterkunft, Sozialrecht | Auch getagged , | Kommentieren

Volle Miete auch nach Leistungsunterbrechung durch geförderten Job?

Nach Auffassung des Bundessozialgericht wird ein Bezieher von SGB II Leistungen, der auch nur einen Monat seine Hilfebedürftigkeit überwindet, bei erneuter Antragstellung wie ein neuer Antragsteller behandelt. Das bedeutet, dass seine Kosten der Unterkunft in tatsächlicher Höhe getragen werden. Das BSG führt dazu in seiner Entscheidung vom 09.04.2014 (B14 AS 23/13 R) aus:

Veröffentlicht in Kosten der Unterkunft, Sozialrecht | Auch getagged , | Kommentieren

Mietobergrenze Kiel – Kein Ende in Sicht

Und schon wieder ein schöner großer Artikel in den Kieler Nachrichten zum Thema Mietobergrenze Kiel. Die Bürgerbeauftragte rät zu Überprüfungsanträgen und Widersprüchen, die Stadt hält das natürlich für überflüssig, weil ja noch nichts entschieden sei. Was sollten Sie beachten, wenn Sie einen Teil Ihrer Miete selbst aufbringen?

Veröffentlicht in Kosten der Unterkunft, Sozialrecht | Auch getagged , , | Kommentieren

Mietobergrenze Kiel – Es bewegt sich was!

Nach einer mehr als 6-stündigen Verhandlung vor dem Schleswig-Holsteinischen Landessozialgericht am heutigen Tag (04.07.2013) verkündete der 6. Senat einen für Leistungsbezieher durchaus erfreulichen Beschluss: Das Jobcenter, welches gegen die derzeitige Berechnungspraxis der Kieler Mietobergrenze in Berufung gegangen war, wurde aufgefordert, ein schlüssiges Konzept zu erstellen.

Veröffentlicht in Kosten der Unterkunft, Sozialrecht | Auch getagged | 2 Kommentare

Sylt hat ein Hartz IV-Problem

Bis vor einiger Zeit dachte ich auch, dass es auf Sylt  keine großen Probleme im SGB II Bereich gibt. Dann häuften sich die Anfragen von der Insel und ich machte die Erfahrung, dass es eine große Anzahl an Menschen gibt, die auf Hartz IV Leistungen oder Grundsicherung angewiesen sind.

Veröffentlicht in Kosten der Unterkunft, Sozialrecht | Auch getagged , , | Kommentieren