Tag-Archiv: Klage

Einmal PKH immer PKH

Das Landessozialgericht – L 5 B 209/08 KR PKH hat beschlossen, dass wenn einem Kläger zu Unrecht Prozesskostenhilfe ohne Ratenzahlung bewilligt worden ist, weil das Gericht dessen Bedürftigkeit trotz richtiger Angaben fehlerhaft beurteilt hatte und sich die wirtschaftlichen Verhältnisse des Klägers nicht wesentlich gebessert haben, kann diese Entscheidung nicht nachträglich in eine solche mit Ratenzahlung […]

Veröffentlicht in Prozessrecht, Sozialrecht | Auch getagged , | Kommentieren

30 Prozent mehr Klagen gegen Hartz-IV-Bescheide

Das ist die Bilanz den ein Artikel in der Welt zieht. Besondere Streitpunkte sind die Kosten für die Unterkunft und die Anrechnung von Vermögen bzw. Zuverdiensten.

Veröffentlicht in Sozialrecht | Auch getagged , , , , | 2 Kommentare